Meine Frist läuft ab!

Wie geht es weiter?

Wichtige Infos für Lkw und Busfahrer

Sonderregelung ADR:

Übergangsfrist für ADR Cards und Gefahrgutbeauftragten Nachweise Sondervereinbarung M 324/325

Gemäß einer multilateralen Sondervereinbarung gilt ab sofort folgende Regelung: Alle ADR Cards und Gefahrgutbeauftragten Nachweise, deren Geltungsdauer zwischen dem 1. März und dem 1. November 2020 endet, bleiben bis zum 30. November 2020 gültig.

Für die Verwendung von Tanks bleiben alle wiederkehrenden Prüfungen oder Zwischenprüfungen, deren Geltungsdauer zwischen dem 1. März und dem 01. August 2020 gültig.

Für die weitere Verwendung von Gefahrgutfahrzuegen

Bei einer bis dahin erfolgreichen abgelegten Auffrischungsprüfung ist dann für die Geltungsdauer der neuen Karte/ des Nachweises das ursprüngliche Ablaufdatum maßgebend.

Berufskraftfahrerqualifikationsrecht:

Der Einsatz von Fahrern, die nicht über eine gültige Berufskraftqualifikation (Schlüsselnummer 95) verfügen, weil sie die erforderlichen Weiterbildungen aufgrund der aktuellen Umstände nicht absolvieren konnten, wird durch das Bundesamt für Güterverkehr derzeit grungsätzlich nicht beanstandet.